Instagram Follower kaufen: Dem Erfolg auf die Sprünge helfen

Wer online „Etwas sein möchte“, der braucht eine hohe Reichweite. Diese ermöglicht es, dass Menschen weltweit auf den eigenen Account aufmerksam werden. Immerhin kennt das Internet keine Landesgrenzen. Dieser Fakt kann geschäftlich sehr gut genutzt werden. Mittlerweile ist bekannt, dass viele große Unternehmen ihre Produkte auf Instagram und ähnlichen Plattformen bewerben lassen. Sie suchen sich dafür ganz gezielt Personen, die eine hohe Anzahl an Follower haben. Ein einziger Post von diesen kann Millionen von Menschen erreichen. Im Extremfall ist das den Unternehmen mehrere tausende Euro wert. Schließlich bietet sich dadurch die Möglichkeit, besonders die jüngeren Käufergruppe anzusprechen. Diese schauen sich immerhin keine Fernsehwerbung oder Kataloge mehr an. Die Unternehmen haben das verstanden. Doch wie kann selbst an dieser Entwicklung profitiert werden?

Eine hohe Anzahl an Follower entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg
In der Anzahl der Follower liegt der Schlüssel. Denn nur wenn diese hoch ist, kann der Inhaber des Accounts erfolgreich sein. Sein Marktwert wird direkt dadurch bestimmt. Nur wenn dieser hoch ist, lässt sich online Geld verdienen. Nun ist es aber leider so, dass besonders zu Beginn die Anzahl der Follower eher gering ausfällt. Vermutlich handelt es sich dabei um einige Freunde und Familienmitglieder. Eventuell kommen noch einige Personen hinzu, denen die bisherigen Posts gefallen haben. Echter Marktwert ist das jedoch noch nicht. Besonders an dieser Stelle kann es sinnvoll sein, sich zusätzliche Follower zu kaufen. Denn dadurch wird der Eindruck vermittelt, es würde sich bereits um einen großen und damit wichtigen Account handeln. Neue Follower werden sich daraufhin schneller anschließen. Man könnte dies als eine Art „Herdeneffekt “ beschreiben. Bestehen die Follower ausschließlich aus den hinzugekauften Accounts steigert dies den Marktwert nur unmerklich. Wichtig ist, diesen Kauf sinnvoll zu nutzen, um dadurch die „echten Follower“ anzulocken. Dabei handelt es sich um eine mittlerweile gängige Taktik, um dem eigenen Erfolg auf die Sprünge zu helfen. Ist die Follower Anzahl dadurch erst einmal angestiegen, könnten die gekauften Profile sogar wieder vollständig gelöscht werden, sie haben ihren Zweck schließlich erfüllt. Doch das bleibt dem Inhaber des Accounts überlassen.

So verläuft der Kauf von Instagram Follower
Wer Instagram Follower kaufen möchte, der wird dies natürlich im Internet vornehmen. Mittlerweile gibt es dafür sehr viele Anbieter. Dabei handelt es sich um seriöse Unternehmen, die das Geschäftskonzept mit der Steigerung des Marktwertes verstanden haben. Wie bei anderen Onlinekäufen auch, kann sich der Kunde genau aussuchen, was genau er erwerben möchte. Vielleicht möchte er nur etwa 100 neue Follower. Vielleicht möchte er jedoch auch 50.000 neue Follower. Diese Entscheidung bleibt ganz ihm überlassen. Es gibt unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Paypal oder eine Abbuchung auf dem Girokonto. Auch eine Überweisung ist meist kein Problem. Der Kunde gibt zusätzlich sein Instagram Profil an und erhält die Follower nach dem Eingang des Zahlungsbetrags. Der Kauf ist meistens keine besonders kostspielige Angelegenheit. 100 Follower sind bereits ab einem Preis von drei Euro erhältlich. Der Käufer sollte allerdings genau darauf achten, was genau er kauft. Die Profile sollten einen gepflegten Eindruck machen, damit der Kauf nicht sofort offensichtlich wird. Schließlich würde dies die Seriosität untergraben, anstatt zu stärken.

Auch interessant...

Die Technik einer Umkehrosmose Anlage

Hausautomatisierung und Intelligentes Wohnen

Was Du beim Backlinks analysieren beachten musst

Die besten Tipps für ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer